Freiweg | Nuad & du | Das kann Nuad dir geben!
21585
page-template-default,page,page-id-21585,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.7,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.4,vc_responsive
Nuad-Gesicht

Was Nuad dir geben kann

 

Warum solltest du dich auf eine Matte legen und einer Nuad-Behandlung hingeben? Mit den folgenden 10 Argumenten will ich dir die Entscheidung erleichtern:

 

  1. Nuad holt dich ins Hier und Jetzt.
    Wenn es in deinem Leben so richtig rund geht, du nicht zur Ruhe kommst und ganz auf das Außen konzentriert bist, kann die Berührung dir helfen, deine Mitte zu finden.

 

  1. Nuad ist ruhig oder dynamisch.
    Abhängig von deiner Stimmung, deinen Beschwerden oder Vorlieben, der Tages- oder Jahreszeit kann Nuad dich in einen Zustand tiefer Entspannung führen oder richtig beleben.

 

  1. Nuad unterstützt dich bei Krisen.
    Nach verheilten Operationen oder schweren Verletzungen verbessert Nuad dein Körpergefühl. Bei persönlichen Krisen ist es ein guter Begleiter einer Psychotherapie, denn was mit Worten nicht gesagt werden kann, äußert sich über den Körper.

 

  1. Nuad bewegt und mobilisiert.
    Mit vielfältigen Haltungen werden Gelenke in angepasster Intensität passiv bewegt und mobilisiert. Damit hilft Nuad, Beschwerden des Bewegungsapparats zu lindern.

 

  1. Nuad wird am bekleideten Körper ausgeführt.
    Nicht allen Menschen ist Nacktheit angenehm oder erlaubt. Aus traditionellen und auch praktischen Gründen kommst du zu Nuad in bequemer Kleidung aus Naturfaser (Shirt und Jogginghose oder Leggings).

 

  1. Nuad ist überraschend.
    Nuad erinnert den Körper an Bewegungen, die er nicht mehr gemacht hat, jedoch vom Konzept her möglich wären, oder durch einseitige Bewegung im Alltag in Vergessenheit geraten sind. In diesem Sinne und auch ganz allgemein kann Nuad neue Perspektiven eröffnen.

 

  1. Nuad geht in die Tiefe.
    Bei einer Behandlung kann viel passieren – nicht nur auf körperlicher Ebene. In jedem Fall fühlst du dich danach leichter, weniger gestresst, den Anforderungen des Alltags besser gewachsen und gewinnst Klarheit.

 

  1. Nuad ist meditativ.
    Keine Sorge, du musst nicht meditieren können um den Nutzen einer Nuad-Behandlung zu erleben. Es ist die meditative Haltung des Behandelnden, die Nuad auszeichnet. Im Idealfall geht diese wie von selbst auf dich über.

 

  1. Nuad dauert länger als andere Formen der Körperarbeit.
    Entspannung braucht Zeit und nicht bei jedem stellt sie sich nach 45 Minuten oder einer Stunde ein. Deshalb und weil der ganze Körper durchgearbeitet wird, dauert eine Behandlung normalerweise zwei Stunden oder auch länger.

 

  1. Nuad ist einzigartig und unverwechselbar.
    Warum das so ist, findest du am besten selbst heraus.

Das hat dich überzeugt? Freut mich!