Freiweg | Facebook-Posts: 60 Ideen für Hotels
22858
post-template-default,single,single-post,postid-22858,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.2,vc_responsive
Facebook-Posts für Hotels

Facebook-Posts: 60 Ideen für Hotels

Was sollen wir heute nur auf Facebook posten? Wenn dir wieder einmal die Ideen ausgehen und der Redaktionsplan eine Lücke aufweist, hilft dir diese Zusammenfassung meiner besten Tipps für Facebook-Postings wieder auf die Sprünge.

Auch wenn du unter Druck stehst, die folgenden grundsätzlichen Empfehlungen, solltest du immer beherzigen:

  • Schau dir dein Publikum an!

Da es auf Facebook um Interaktion geht, ist musst du dich mit deinem Publikum auseinandersetzen und es verstehen. Antworten darauf findest du in den Facebook-Insights.

  • Was möchtest du erreichen und wie misst du deinen Erfolg? 

Deine Ziele bestimmen deine Strategie. Du musst sie festlegen, im Auge behalten und messen. 

  • Sei du selbst!

Das ist das einzige, was auf Dauer funktioniert. Das gilt für Menschen wie Unternehmen gleichermaßen. Überlege dir, wie du deine Marke in den Sozialen Netzwerken zum Ausdruck bringen möchtest! 

  • Wechsle das Posting-Format!

Immer das gleiche Posting-Format ist auf Dauer nicht nur langweilig, sondern wird von Facebook mit reduzierter Reichweite bestraft. Auskunft darüber, was bisher gut oder weniger gut funktioniert hat, erhältst du ebenfalls in den Facebook-Insights.  Sorge unbedingt für Abwechslung.

Damit sind wir auch schon beim eigentlichen Thema dieses Beitrags, der dir Inspirationen für spannende, interessante und kreative Postings für Hotels gibt. Gesammelt habe ich sie in der Zusammenarbeit mit meinen Kunden.

 

60 Facebook-Posts für Hotels

 

Postings zum Urlaubsort: 

  • Veranstaltungsinfos im Ort
  • Jahreszeitliche Höhepunkte und Besonderheiten
  • Attraktionen in der Umgebung 
  • Pressemeldungen zum und aus dem Urlaubsort
  • Tipps für schlechtes Wetter, für Hitzetage, für die jeweilige Jahreszeit
  • Tipps für Familien, Sportler, Kinder, Senioren
  • Spezialitäten aus der Region

 

Hotelnews:

  • Veranstaltungen
  • Engagement zu bestimmten Themen (z.B. Bioprodukte, Sponsoring, Sport usw.)
  • Mitarbeiter Highlights (Vorstellungen, Schulungen, Interessen, Hobbys usw.)
  • Pressemeldungen über das Hotel
  • Specials
  • Vorstellung neuer Produkte & Dienstleistungen
  • Last Minute Angebote
  • Vorstellen der Lieferanten
  • Vorstellen von Partnerbetrieben
  • Haustiere


Interaktion fördern:

  • Fragen stellen
  • Umfragen erstellen
  • FAQ mit Antworten
  • Reisetipps (Anfahrt, Baustellen, öffentlicher Verkehr)
  • Fakten über das Hotel (Wussten Sie, dass …)
  • Hinter den Kulissen
  • Fakten zum Urlaubsort
  • Fun-Facts
  • Spezielle Packlisten für Wellness, Wandern, Radfahren, Ski fahren, Seminare
  • Empfehlungen für die Urlaubslektüre
  • Internationale Thementage 


Content von Usern:

  • Empfehlungen von Gästen
  • Fotos von Gästen (Das beste Selfie, Dein Lieblingsplatz,…)
  • Geschichten von Gästen
  • Interessanter Check In
  • Veranstaltungen für Gäste (Hochzeiten, Tagungen, Geburtstage)
  • Urlaubstagebuch
  • Hotelreviews
  • Blogbeiträge zum Hotel
  • Dein bester Urlaubstipp


Videos:

  • Gäste-Testimonial
  • Wöchentliches Update
  • Videos vom Zimmer
  • Videos von der besten Aussicht
  • Events und die Vorbereitung dazu
  • Demonstrationen (Cocktails, Küche, etc.)
  • Urlaubstagebuch von Gästen


Inhalte der Webseite: 

  • Vorstellen der Räume
  • Extras für die Gäste
  • Newsletter
  • Blogbeiträge
  • Rezepte
  • Speise- u. Getränkekarte
  • Kundenbindungsprogramme
  • Lokale Vorteile für Gäste in der Region


Wettbewe
rbe & Gewinnspiele:

  • Prämieren des besten Gästefotos
  • Gewinnspiele zu neuen Produkten

(Was du bei Gewinnspielen zu beachten hast, kannst du hier nachlesen!)


Thementage:  

  • Wein-Mittwoch
  • Musik-Freitag
  • Entspannungs-Donnerstag
  • Cocktail-Dienstag
  • etc. 


Neue Features:

  • Lifevideos
  • Panoramafotos

Mit welchen Posts auch immer du in Zukunft deine Fans begeistern möchtest, denke daran, dass auch hier die 80: 20 Regel zur Anwendung kommt. 80% deiner Facebook-Posts sollten auf Interaktion mit deinen Fans abzielen und nur 20% über konkrete Produkte und Angebote informieren. 

Diese Zusammenfassung gibt es auch als Download:

Du hast einen Tipp, den ich unbedingt in die Liste aufnehmen sollte? Dann freue ich mich auf einen Kommentar von dir!

Du möchtest dich gerne individuell beraten oder betreuen lassen? Dann schau dir meine Angebote dazu an!

Tags:
No Comments

Post a Comment