Content-Marketing mit Strategie | Freiweg | Monika Kräftner
Freiweg? Das bin ich. Monika Kräftner. Auf meiner Über-mich-Seite erzähle ich dir, was mich antreibt, wie ich denke und arbeite. >> Kennenlernen!
Freiweg Projekte
22361
page-template-default,page,page-id-22361,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-7.7.2,vc_responsive
Freiweg Monika Kräftner

Freiweg | Monika Kräftner

Ich mach’s kurz:

 

Freiweg bin ich: Monika Kräftner

 

Du hast mich gefunden, weil du ein Unternehmen im Tourismus, Gesundheitswesen oder Handwerk hast und mit Content Kunden gewinnen möchtest. 

 

Bei mir bekommst du Content Marketing mit Strategie. 

Local Hero oder Global Player?

 

Am liebsten begleite ich Klein- und Mittelbetriebe, weil sie die wichtigste Eigenschaft für erfolgreiches Content Marketing bereits mitbringen: ihren außergewöhnlichen Spirit, den es um Geld nicht zu kaufen gibt. 

 

Daraus lassen sich Leitideen entwickeln, die ebenso sympathisch wie unverwechselbar sind.

Was meine Arbeit für dich auszeichnet

 

  • Ich stelle die Fragen, die sich auch deine Kunden stellen.
  • Ich bringe Inhalte auf den Punkt, bis sie passen.
  • Ich schaffe Ordnung im gedanklichen, inhaltlichen und organisatorischen Chaos deines Content Marketings.

 

Kurzum: Ich sorge dafür, dass du endlich deine eigene Geschichte erzählst, mit klarer Positionierung und einer tragfähigen Strategie.

Meine Kompetenzen

 

Nach meinem Studium der Germanistik und Pädagogik habe ich rund zwei Jahrzehnte in Werbung, PR, Multi Media und Marketing in verschiedenen Tätigkeiten mit nationalen und internationalen Kunden gearbeitet.

 

2018 war ich dann bereit, mein eigenes Ding zu machen. In Freiweg fließen meine gesammelte Kompetenz, Erfahrung und Leidenschaft ein.

So bin ich nun mal!

 

Ich lasse mich gerne auf Neues ein. Diese Eigenschaft ist auch der Grund, weshalb ich mich für das dynamische Umfeld Content Marketing entschieden habe.

 

Mein Einfühlungsvermögen bei Menschen oder Themen kommt mir dabei ebenso zugute.

 

Fundiertes Wissen in digitaler Kommunikation bringe ich mit und nicht zuletzt auch Spaß an der Arbeit.

 

Mit schnellen Lösungen kann ich selten dienen. Das liegt daran, dass ich mir immer ein möglichst vollständiges Bild mache und gut überlege. Das braucht seine Zeit.

 

Am besten lässt sich meine Arbeitsweise so zusammenfassen:

Zuhören.
Verstehen.
Umsetzen.

Mein Leben neben der Arbeit

Meistens genieße ich die Vorzüge des Lebens am Land in der Nähe von Graz. Den Blick auf den Bildschirm tausche ich so oft es geht mit der Aussicht aufs Meer oder vom Berg.

 

Triest in Italien und Chiang Mai in Thailand sind mir zur zweiten Heimat geworden.

Damit ist alles gesagt. Fast.

Es bleibt nur noch eines: die Bedeutung des Wortes freiweg zu erklären.

 

Das kam so: Indvidualistinnen wie ich haben es als Angestellte in Agenturen nie leicht gehabt. Aber man findet dort Gleichgesinnte, denen es ähnlich geht.

 

Wann immer die Zeiten besonders hart waren, wurde es zu einer Art Bewältigungsstrategie, darüber nach zu denken, wie eine berufliche Alternative aussehen könnte – mit allen Details versteht sich.

 

Eines Tages fiel sogar ein Name. Einer, mit dem ich mich auf Anhieb identifizieren konnte.

 

Der Duden definiert freiweg es so:

... unbekümmert, ohne zu zögern.

Ich finde, das passt zu mir.

Danke, dass du bis hier her gelesen hast. Ich weiß, das ist nicht selbstverständlich.

 

Bist du auch bereit für den nächsten Schritt?

Kostenloses Erstgespräch vereinbaren!