Freiweg | Monika Kräftner | Texterin & Konzeptionistin | Über Freiweg
22361
page-template-default,page,page-id-22361,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,select-theme-ver-3.7,,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
Monika Kräftner

Freiweg schreibt für …

 

Klein- und Mittelbetriebe, die mit Leidenschaft geführt werden. Sie haben außergewöhnliche Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Technik & Innovation einerseits, Lebensfreude & Genuss andererseits. Ihnen helfe ich dabei, das Vertrauen ihrer Wunschkunden zu gewinnen.

Freiweg = Monika Kräftner

 

Freiweg kommt gleich zur Sache und bringt Inhalte ohne Umschweife auf den Punkt.
Freiweg hat Platz für Intuition und Lebensfreude – wenn Kopf und Bauch sich einig sind, dann passt es.
Freiweg ist respektvoll und wertschätzend – Menschen, Ideen und Emotionen brauchen das, um wachsen und gedeihen zu können.

 

Zu Freiweg kam es, …

 

… weil der Leidensdruck im Nine-to-Five-Job groß, die Lebensfreude gering und die Begeisterung für den Beruf immer seltener zu spüren war. Ein Ausweg musste her. Freiweg wurde zum Ausweg.

 

Die Bedeutung des Wortes „freiweg“ definiert der Duden so:

unbekümmert, ohne zu zögern

Vor Freiweg …

 

… gab es einige berufliche Stationen. In Werbegenturen habe ich für nationale und internationale Kunden verschiedener Branchen und Größen gearbeitet. Ich war für die Geschäftsführung eines Weinbauvereins verantwortlich und war in Marketingabteilungen tätig.

 

Mit jeder Aufgabe habe ich mich ein Stück weiterentwickelt und bin heute noch meinem ersten Chef dankbar, der mich nach meinem Studium der Germanistik und Pädagogik von der Uni weg engagierte.

Ich bin überzeugt, dass …

 

… man einen Text oder eine Idee nicht einfach aus dem Ärmel schütteln kann. Zu verstehen, wie ein Unternehmen tickt, ein Produkt überzeugt oder wozu eine Leistung dient, ist die Voraussetzung für einen treffenden Text oder ein stimmiges Konzept. Bis ein Ergebnis vorliegt passiert viel.

Zuhören. Verstehen. Übersetzen.

Es braucht die Bereitschaft sich einzulassen, Erfahrung und Einfühlungsvermögen, den Blick für das Wesentliche, Hausverstand und Allgemeinwissen, Fachwissen in Werbung und PR und nicht zuletzt Spaß an der Arbeit.

Wenn ich nicht schreibe, …

 

… genieße ich (meistens) die Vorzüge des Lebens am Land in der Nähe von Graz. Triest in Italien und Chiang Mai in Thailand sind mir zur zweiten Heimat geworden. Als Nuad Thai Yoga Praktikerin hole ich mir Energie bei der Körperarbeit. Häufig bin ich auch als Taxifahrerin meiner beiden Kinder anzutreffen.

Freiweg ist …

 

…meine Spielwiese. Nach zwei Jahrzehnten in verschiedenen Angestelltenverhältnissen in Werbung, PR und Marketing erlaube ich mir, mein Ding zu machen. Und das fühlt sich jeden Tag besser an.